„Grenzen setzen“ im Alltag von OGS und SJS

Wann:
1. März 2018 um 10:00 – 17:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-03-01T10:00:00+01:00
2018-03-01T17:00:00+01:00
Wo:
Haus eckstein
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
Preis:
ejsa Mitglieder: 130€, Nicht-Mitglieder: 150€, Verpflegung inkl.
Kontakt:
Petra Allgeyer
089 159187-71

Sie arbeiten mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Ganztag oder Nachmittagsbetreuung.

Die Kinder kommen nach einem langen Vormittag in der Schule zu Ihnen und sind aufgedreht, müde, manchmal aggressiv und brauchen sehr viel Ansprache von Ihnen als pädagogische Fachkraft.

Um für alle – auch für sich selber – gute und hilfreiche Bedingungen zu schaffen, müssen Sie Kindern und Jugendlichen immer wieder Grenzen setzen.

Manche Kinder akzeptieren diese Grenzen schwer und bringen Sie damit an Ihr pädagogisches Limit.

Sie fragen sich, wie es leichter und besser gelingen kann, diese notwendigen Grenzen durchzusetzen.

Dafür wünschen Sie sich zusätzliches Know-how und Hintergrundwissen ebenso wie Lösungsideen und Methoden für den Alltag.

Dieses Seminar bietet Ihnen dafür hilfreiches Werkzeug für Ihren pädagogischen Alltag.

Flyer ogs grenzen setzen