Erfolge in der Initiative „Qualität im Ganztag finanziell absichern“

    Mit dem Antwortschreiben von Minister Spaenle gibt es nun eine offizielle Reaktion auf die Initiative der Freien Wohlfahrtspflege, Qualität im Ganztag finanziell abzusichern.   Eine kurze Chronik: 10 / 2015: SJS-Trägerkonferenz: Diskussion der Ergebnisse des Ganztagsgipfels 2015 –Vorgehen zur Dynamisierung der GT-Pauschalen wird beschlossen 11 /  2015: ejsa Bayern und Diakonie Bayern: Dynamisierung […]

Abschaffung verschärfter SGB II-Sanktionen für junge Menschen

Initiative der ejsa Bayern: Abschaffung verschärfter SGB II-Sanktionen für junge Menschen unter 25 Jahren   Bei ihrer Mitgliederversammlung am 15. März 2017 befasste sich die ejsa Bayern ausführlich mit dem Thema Armut junger Menschen. Ein Ergebnis dieser Befassung war, dass die für unter 25-Jährige verschärften Sanktionierungsregeln der Jobcenter eine wichtige Rolle dabei spielen, dass vor […]

EJSA BAYERN ALLGEMEIN – Initiative der ejsa Bayern

Abschaffung verschärfter SGB II-Sanktionen für junge Menschen unter 25 Jahren Bei ihrer Mitgliederversammlung am 15. März 2017 befasste sich die ejsa Bayern ausführlich mit dem Thema Armut junger Menschen. Ein Ergebnis dieser Befassung war, dass die für unter 25-Jährige verschärften Sanktionierungsregeln der Jobcenter eine wichtige Rolle dabei spielen, dass vor allem junge Menschen mittellos werden, […]

Sanktionsregelungen im SGB II: Keine Schlechterstellung junger Menschen!

Der erweiterte Vorstand der ejsa Bayern diskutierte die Forderungen der Mitgliederversammlung und es wurde beschlossen, diese Forderung in die bundespolitische Diskussion vor der Bundestagswahl einzuspeisen, was umgehend erfolgte. Bei der Hauptausschusssitzung der BAG EJSA am 22. Juni in Kassel wurde das Anliegen der ejsa Bayern aufgegriffen, diskutiert und in den Forderungskatalog der BAG EJSA für […]

ejsa 4ever – 70 Jahre Evangelische Jugendsozialarbeit in Bayern

ejsa 4ever – 70 Jahre Evangelische Jugendsozialarbeit in Bayern 1947-2017 Ein „buntes“ Sommerfest feierte die ejsa bei bestem Sommerwetter. Anlass war das Jubiläumsjahr 2017. 1947 wurde sie gegründet vom bayerischen Landesjugendpfarramt und der Inneren Mission Landesverband, die damit ihre Arbeit für junge Menschen, die aufgrund von Kriegsfolgen wie Vertreibung und Flucht Hilfe suchten, etablieren und […]

„Migration und Flucht – Theorie und Praxis für die Ganztagsschule“ Arbeitshilfe für den Ganztag

Druckfrisch erschienen ist das Studienheft „Migration und Flucht – Theorie und Praxis für die Ganztagsschule“ der Akademie für Ganztagspädagogik (AfG) des Diakonievereins Hiltpoltstein, das in Kooperation mit der ejsa Bayern entstanden ist. Die Arbeitsbereiche der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit, der Migrationsbezogenen Jugendsozialarbeit sowie der Fortbildungsbereich der ejsa Bayernhaben dazu Grundlagen, Informationen und Praxistipps für den Ganztag zusammengestellt. […]

Wenn die Perspektive fehlt. Die Situation junger Flüchtlinge in Bayern

Konfessionelle Jugendhilfeverbände Bayerns fordern Verbesserung der Situation junger Geflüchteter München 12. Mai 2017 – Die konfessionellen Jugendhilfeverbände fordern eine deutliche Verbesserung der Bedingungen zur Integration junger Geflüchteter. Insbesondere für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sei durch die Praxis der Asylverfahren eine Integration nicht einfach. Die Vorsitzenden der Evangelischen Jugendsozialarbeit Bayern (ejsa), des Landesverbands katholischer Einrichtungen und Dienste […]

Frühjahrssammlung der Diakonie Bayern gestartet – Ministerin Müller besucht Junge Arbeit Hasenbergl

Beim traditionellen Rollentausch von Diakoniepräsident und Sozialministerin anlässlich der Sammlungseröffnung arbeiteten Michaela Bammessel und Emilia Müller in der Ausbildungsdruckerei der „Jungen Arbeit“ mit, einem Angebot der berufsbezogenen Jugendhilfe. Bammessel betonte anschließend, es mangele nicht an den geeigneten Ausbildungsplätzen. Vielmehr benötige ein Teil der jungen Menschen individuelle und vor allem passgenaue Unterstützung jenseits standardisierter Maßnahmen. „Wenn […]