Fortbildungen

Pädagogische Spielräume

30.-31. März 2017 in Pappenheim

nutzen in der Werkstatt und auf der Baustelle
Sie sind als AusbilderIn/AnleiterIn angetreten…
…junge Menschen auszubilden oder zu qualifizieren.
Immer wieder treffen Sie auf Jugendliche, die Sie bis an Ihre Grenzen bringen

  • in ihren Problemen zu lernen
  • durch fehlende Motivation
  • aufgrund komplizierter Lebensbedingungen
  • aber auch durch Unpünktlichkeit, Fehlzeiten, Unzuverlässigkeiten aller Art

Sie können oder wollen nicht sofort abmahnen oder kündigen, sondern sind aufgefordert, alle sinnvollen pädagogischen Spielräume zu nutzen.

Fotolia_82855190_XS.jpg
Dateien zum Herunterladen:

Anmeldung

Hiermit melde ich mich an:










Möchten Sie von uns regelmässig per e-Mail über neue Fortbildungen informiert werden?   



← Älter Neuer →