Alles braucht seine Zeit – vom Mist zum Salat

Alles braucht seine Zeit – Vom Mist zum Salat

Das gemeinsame  Projekt “Alles braucht seine Zeit – vom Mist zum Salat” des Kreisjugendamtes Wunsiedel in Kooperation mit der Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg ist ein Gartenprojekt, bei dem gemeinschaftlich Hochbeete angelegt und bepflanzt werden. Die SchülerInnen der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule in Selb sind für Bau und Pflege der Hochbeete verantwortlich und in die Planung, den Einkauf, den Aufbau und das Bepflanzen bis zum Ernten voll integriert. Hier gilt es auch zu überlegen: Welche Pflanzen passen gut zusammen? Welche können nacheinander angebaut werden? Dies soll zu einer höheren Wertschätzung von Lebensmitteln und regional erzeugten Produkten führen. Das Suchen von Rezepten sowie das Kochen mit dem selbst gezogenen Gemüse ist ebenso Bestandteil wie die regelmäßige Pflege der Beete. Mit dem Gartenprojekt soll den Jugendlichen die Wertigkeit ihrer täglichen Nahrung bewusst gemacht werden. Wieviel Arbeit und Ressourcen nötig sind um beispielsweise ein paar Erdbeeren zu ernten oder wie man den eigenen Salat ökologisch und wirksam gegen Schnecken schützt, soll vermittelt werden. Die Jugendlichen werden sich im Rahmen des Projekts auch mit Ressourcenknappheit befassen und dadurch ihr Einkaufsverhalten reflektieren.

 

Kreisjugendamt Wunsiedel
des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge
Karen Hoke
95100 Selb
Tel: 09287 890015
E-mail: jas@mittelschule-selb.de

Ökologische Bildungsstätte Burg
Hohenburg e.V.
Christina buchwald
95691 Hohenberg a.d. Eger
Tel. 09233 – 716055
E-Mail: Christina.Buchwald@oekoburg.de

Eindrücke aus dem Projekt

Hochbeetplanung
Gemeinsam gehts besser! – Befüllung Hochbeet
Schau wie alles wächst – Hochbeetpflege
Ernte im Hochbeet