Projekte in Oberfranken

Umweltexperten – gegen den globalen Plastikwahnsinn

Das Projekt „Umweltexperten“ ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Wunsiedel und der Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg e.V. Schüler*innen der Mittelschule Wunsiedel befassen sich mit der Thematik „Plastikmüll und die globalen Auswirkungen“. In einem Multiplikatorenprogramm eignen sich die Teilnehmenden Wissen zu den Folgen von Plastikmüll an und werden zu Experten ausgebildet. In praktischen Workshops […]

Mainau im Fokus

Das Fotoprojekt „Mainau im Fokus“ ist ein gemeinsam es Projekt der Jugendsozialarbeit und der Offenen Ganztagesschule (Träger: Dekanat Michelau) an der Herzog-Otto-Mittelschule in Lichtenfels und der Kreisgruppe des Bundnaturschutz. Das Ziel des Projekts besteht darin, sozial benachteiligten SchülerInnen durch das Fotografieren und beobachten natürlicher Prozesse und Details auf einem naturbelassenen Grundstück für die Natur zu […]

Alles braucht seine Zeit – vom Mist zum Salat

Das gemeinsame  Projekt “Alles braucht seine Zeit – vom Mist zum Salat” des Kreisjugendamtes Wunsiedel in Kooperation mit der Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg ist ein Gartenprojekt, bei dem gemeinschaftlich Hochbeete angelegt und bepflanzt werden. Die SchülerInnen der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule in Selb sind für Bau und Pflege der Hochbeete verantwortlich und in die Planung, den Einkauf, den […]

Kräutererlebnisjahr

Das Projekt „Kräuter-Erlebnisjahr“ ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit des Iso e.V. Innovative Sozialarbeit in Kooperation mit der Umweltstation Lias-Grube e.V. In verschiedenen Modulen beschäftigen sich SchülerInnen der Adalbert-Stifter-Mittelschule Forchheim mit dem Thema Kräuter. Es geht neben ökologischen Zusammenhängen und Lebensräumen auch um die Nutzung, Herstellung und Verarbeitung von Kräutern. So soll eine Kräuterschnecke im Schulgarten […]