Fachkonzept zur Assistierten Ausbildung (§130 SGB III) der Bundesagentur für Arbeit

_Von der Bundesagentur für Arbeit wurde ein Fachkonzept für die Umsetzung des §130 SGB III erarbeitet:
„Ziel der Assistierten Ausbildung ist der Übergang in eine betriebliche Berufsausbildung, deren erfolgreichen Abschluss und die nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt._
Für den Erfolg der Assistierten Ausbildung ist maßgeblich, ob der erfolgreiche Abschluss einer betrieblichen Berufsausbildung erreicht und somit die Chance einer dauerhaften beruflichen Eingliederung erhöht wurden. Die weiteren Ziele (z. B. Begründung und Stabilisierung eines
Ausbildungsverhältnisses) sind vorgelagert….“
Lesen Sie hier das vollständige Konzept:

Konzept AsA §130 SGB III