Arbeitsplatz- und Settinggestaltung

Wann:
24. Februar 2021 um 10:00 – 12:00
2021-02-24T10:00:00+01:00
2021-02-24T12:00:00+01:00
Wo:
Online via Zoom
Preis:
ejsa-Mitglieder € 90,00 Nicht-Mitglieder € 105,00
Kontakt:
Petra Allgeyer
089 15918771

Diese Fortbildung erstreckt sich über zwei Termine: 24. + 25.02.2021

In Ihrem Alltag in der Jugendwerkstatt begegnen Ihnen psychisch auffällige junge Menschen, die scheinbar nicht in die bestehenden Angebote passen. Klassische pädagogische Unterstützung und Ausbildungsmethoden greifen nicht oder verschärfen die Problematik. Dies führt zu Frustration bei Ihnen und den jungen Menschen bis hin zu Ausbildungsabbrüchen.

Ein entscheidender Schlüssel für die erfolgreiche Unterstützung junger Menschen mit psychischen Auffälligkeiten ist es, die Umweltbedingungen so zu gestalten, dass sich ein Mensch mit psychischer Problematik zurecht finden kann. Umweltbedingungen sind zum Beispiel die Arbeitsplatzgestaltung, die die Jugendlichen bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben unterstützen soll. Aber auch die Bereitstellung einer unterstützenden Arbeitsatmosphäre im Betrieb und einem auf die psychische Problematik abgestimmten Kommunikations- und Interaktionsstil.

Entscheidend ist die flexible Anpassung von Setting und Methodik an die jeweilige Entwicklung der psychischen Auffälligkeit im Alltag.

Flyer_Arbeitsplatz-Settinggestaltung