Schwierige Situationen meistern

Handlungsfähig bleiben mit den Grundsätzen der Neuen Autorität

Fachkräfte in der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit und im Ganztag stehen immer wieder vor der Herausforderung: Regeln der Einrichtung und der Schule umsetzen und in Beziehung mit dem jungen Menschen bleiben. Hitzige Diskussionen, „Machtspiele“ mit SchülerInnen, eine „Abstimmung mit den Füßen“ oder Schweigen können die Folge sein. Schnell entstehen hier Hürden für eine gute Entwicklung. Beim Fachtag diskutieren Sie anhand des Konzepts der „Neuen Autorität“ (Haim Omer), wie unter den Rahmenbedingungen der SJS mehr Handlungsspielraum für Fachkräfte entsteht, und welche Haltungen und Vorgehensweisen hilfreich sein können. Sie setzen sich mit dem Konzept der „Neuen Autorität“ auseinander und erarbeiten neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Ihren Alltag als Fachkraft, für Ihren Träger und die SJS.

Diese Veranstaltung ist nur für ejsa-Mitglieder.

PDF-Flyer herunterladen

Termin
21.01.2022, 09.00-13.30 Uhr
Nur für ejsa-Mitglieder!

Ort
Online via Zoom

Kosten
ejsa-Mitglieder: 40,00 €

Kontakt
Petra Allgeyer
089-15918771
E-Mail