Das Forschermobil

Das Projekt „Forschermobil“ ist ein Angebot der Youfarm Augsburg in Kooperation mit der Umweltstation Augsburg. Zu den Teilnehmer*innen zählen vor allem sozial und gesellschaftlich benachteiligte Kinder und Jugendlichen: Verfolgt wird das Ziel der gesellschaftlichen Integration. Das Forschermobil ist ein E-Lastenfahrrad und wird für aufsuchende Umweltbildungsarbeit eingesetzt. Es ist im Stadtgebiet Augsburg unterwegs, an einem der […]

Werkstatt innovativ

Das Projekt „Werkstatt innovativ“ ist ein Angebot der Kinderarche – Arche gGmbH in Kooperation mit der Umweltstation des Kinder- und Jugendmuseums Nürnberg und dem Wertstoffzentrum Veitsbronn gGmbH. Das Projekt zur Herstellung von Upcycling-Produkten richtet sich an besonders benachteiligte junge Menschen im Alter von 15 bis 25 Jahren aus der Metropolregion Nürnberg. An zwei Tagen in […]

Gartenwerkstatt – Klima auf dem Teller

Das Projekt „GartenWerkstatt – Klima auf dem Teller“ ist ein Angebot des Kreisjugendrings Lindau in Kooperation mit der Bund Naturschutz Bayern, Kreisgruppe Lindau. Die Jugendlichen treffen sich einmal wöchentlich in einem Mitmachgarten in Lindau und pflanzen dort heimische Kräuter und Gemüsesorten an. Der Garten konnte in den vergangenen Jahren wachsen und wurde nun um ein […]

Draußa dahoim – GartenWerkstatt Lindau

Das Projekt „GartenWerkstatt Lindau“ ist ein Angebot des Kreisjugendrings Lindau in Kooperation mit der Bund Naturschutz Kreisgruppe Lindau. In Begleitung eines/einer Landschaftsgärtner/in und einer Sozialarbeiterin treffen sich die Jugendlichen einmal wöchentlich in einem Mitmachgarten und pflanzen dort Kräuter und Gemüsesorten an. Diese Produkte werden einem sozialen Beschäftigungsunternehmen zugeführt und werden in dem Projekt „Der Mittagstisch […]

GartenWerkstatt

Die „GartenWerkstatt“ ist ein Angebot der berufsbezogenen Jugendhilfe und ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kreisjugendring Lindau und der Kreisgruppe BUND Naturschutz Lindau. Dort treffen sich die jugendlichen Teilnehmenden einmal wöchentlich im Mitmachgarten und bewirtschaften diesen. Obst und Gemüse sollen für den hauswirtschaftlichen Bereich in Hochbeeten angebaut werden, Insektenwiesen werden angelegt und Nistkästen oder Insektenhotels werden gebaut, […]

Jugendgarten in der Helen-Keller-Schule

Das Projekt „Jugendgarten in der Helen-Keller-Schule“ findet von April bis Dezember 2018 auf dem Schulgelände des Förderzentrums Helen-Keller-Schule in Dinkelscherben statt. Eine Gruppe von sozial benachteiligten Jugendlichen, die durch das Angebot der Jugendsozialarbeit an Schulen unterstützt werden, erhält die Möglichkeit an einem wöchentlich stattfindenden Garten-Projekt unter der Anleitung von dem freiberuflichen Umweltpädagogen Harald Harazim teilzunehmen. […]

Allgäuer Umwelterlebnis Woche

Das Ferienprojekt ist ein Angebot des Caritasverbandes Kempten-Oberallgäu e.V, des Naturerlebniszentrums Allgäu und des Kempodiums und richtet sich in erster Linie an sozial benachteiligte oder individuell beeinträchtigte Jugendliche zwischen 12-16 Jahren, die im Raum Kempten-Oberallgäu leben, zeichnet sich jedoch durch seine inklusive Öffnung (Jungen und Mädchen, mit und ohne Migrationshintergrund sowie mit und ohne Handicap) […]