„Ich habe ja nix gegen Juden aber …“

Am 17.10.19 veranstaltete die gesellschaftspolitische Jugendbildung einen Fachtag zum Thema „Moderner Antisemitismus – eine Herausforderung in der Jugendsozialarbeit“ in Nürnberg. Die Ereignisse in Halle waren nur die Spitze des Eisbergs. Antisemitismus, also Judenfeindschaft, ist nach wie vor ein massives gesellschaftliches Problem, das sich in allen Lebensbereichen äußern kann. Mal direkt konfrontativ in Form von Angriffen […]

Artikel „Projekte zur Nachhaltigkeit – eine Chance für junge Menschen in herausfordernden Lebenslagen“

Im Oktober 2019 erschien im Infodienst „Jugendsozialarbeit nord“der Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendsozialarbeit in Niedersachsen der Artikel „Projekte zur Nachhaltigkeit – eine Chance für junge Menschen in herausfordernden Lebenslagen“. Der Schwerpunkt lag hier auf dem Mehrwert des Bildungsansatzes für die Ziegruppe und die beteiligten Fachkräfte. Leitgedanke ist die Verschränkung der sozialen mit der ökologischen Frage, was damit […]

Gesellschaftspoltische Jugendbildung – Einblicke in aktuelle Maßnahmen und zukünftige Projekte

Im Arbeitsfeld der GPJ fanden in den letzten Wochen einige spannende Veranstaltungen statt, wie das Verstärkernetzwerktreffen in Rastatt oder der Projektabschluss bei Empowered by Democracy mit einer Filmvorführung in Nürnberg. Anfang September fand das jährliche Treffen des Verstärker Netzwerktreffens der Bundeszentrale politische Bildung in Rastatt statt, diesmal mit dem Schwerpunktthema „Politische Bildung und soziale Arbeit […]

Evangelische Jugend Nürnberg sucht Jugendreferent*in/Sozialpädagog*in

Die Evangelische Jugend Nürnberg sucht zum 01. Januar 2020 eine*n Jugendreferent*in/Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation in Vollzeit (40 Std./Wo), zunächst befristet bis Dezember 2020 für das Arbeitsfeld Gesellschaftspolitische Jugendbildung. Genauere Auskünfte erteilt: Fachbereichsleiter bei der ejsa Bayern e.V. Herr Johannes Scholz-Adam, Tel.: (089) 159187-86 Ausschreibung Jugendbildung

Filmpremiere „ Aktiv gegen Vorurteile“ in Nürnberg

Ende September 2019 wurde das bundesweite Projekt „Empowered by Democracy“ nach zwei Jahren erfolgreich beendet. Im Rahmen des Projektabschlusses wurde in Nürnberg eine Dokumentation der regionalen Projektgruppe gezeigt. Hier wurden die Jugendlichen zwei Jahre lang mit der Kamera begleitet und die Gruppenprozesse filmisch dokumentiert. Gleichzeitig zeigt der Film  „Aktiv gegen Vorurteile“, wie sich Jugendliche aus […]

Antragsfrist zum Förderprogramm „BNE trifft JSA“ – bis 08.11.2019 und 07.02.2020 für 2020

Das Förderprogramm „BNE trifft JSA“ geht in die letzte Runde. Bis zum 08.11.2019 und zum 07.02.2020 können noch einmal Anträge für die finale Förderperiode 2020 abgegeben werden. Wir freuen uns über spannende und kreative Projektideen! Gefördert werden Kooperationsprojekte zwischen Einrichtungen der Jugendsozialarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung/ Umweltbildung  in ganz Bayern zu Inhalten und Themen […]

Fachtag der gesellschaftspolitischen Jugendbildung zum Thema Antisemitismus am 17.10.2019 in Nürnberg

Anfeindungen und Angriffe auf jüdische Mitbürger*innen gehören leider auch im Jahre 2019 nicht der Vergangenheit an.  Nicht nur in rechten Internetfilterblasen begegnet einem ein omnipräsenter Antisemitismus, sondern auch im Umfeld von Sport, Schule und Kultur. Um diesem Jahrhunderte alten und nach wie vor sehr aktuellen Phänomen der Judenfeindschaft auf den Grund zu gehen, veranstaltet die […]

Begleitbroschüre zum Förderprogramm „BNE trifft JSA“

Jugendsozialarbeit  und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind zwei Bildungskonzepte, die sich gut ergänzen. Praxisorientierte und aktivierende Methoden, eine partizipative und handlungsorientierte Arbeitsweise sowie Themen und Fragestellungen aus der Alltagswelt der Teilnehmenden sind das Erfolgsrezept. In der neu erschienen Broschüre zum Förderprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung trifft Jugendsozialarbeit“ sind die Erfahrungen der vergangenen Förderperioden und der bislang […]

Gedenkstättenfahrt nach München – Erinnerungsorte damals und heute

Wie München mit dem Erbe seiner nationalsozialistischen Vergangenheit umgeht und wie der Beiname  „Hauptstadt der Bewegung“ zum Teil heute noch das Stadtbild Münchens prägt, waren Fragen, mit denen Jugendliche aus Nürnberg und Hof Ende Mai zu einer Stadtfahrt nach München aufbrachen. Drei  Tage waren eingeplant, um die bayerische Landeshauptstadt zu erkunden, im Fokus dabei immer […]