Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsfeld der Gesellschaftspolitischen Jugendbildung

Gleich zu Beginn des neuen Kalenderjahres konnten an dem GPJ-Standort in Regensburg zwei neue kleine Regionalstellen, angedockt an die ejsa Regensburg sowie an die Jugendwerkstatt Regensburg, installiert werden. Zukünftig werden diese beiden Stellen die bereits in 2023 initiierten Projekte und Maßnahmen zur engeren Kooperation zwischen den Arbeitsfeldern der Jugendsozialarbeit vor Ort und die Themen der […]

Beteiligung wird in der Jugendwerkstatt Regensburg großgeschrieben

In der Jugendwerkstatt Regensburg entsteht eine lebendige Beteiligungskultur, die die Mitgestaltung in der Ausbildung und des Ausbildungsortes fördert. In den vergangenen Monaten haben sich sowohl die jungen Menschen, die in der Jugendwerkstatt Regensburg beschäftigt sind, als auch das Team aus Ausbilder*innen und Pädagog*innen mit der Frage auseinandergesetzt, auf welchen Wegen sich alle mit ihren Wünschen, […]

U18-Wahl 2023 – „What the Fakt!?“ Jugendliche fragen, Politiker*innen antworten

Die Landtagswahlen stehen bevor und somit auch unsere Veranstaltung zur U18-Landtagswahl „What the Fakt!?“ Wir, das ist ein Zusammenschluss aus dem Kinder- und Jugendhaus Mammut sowie dem zugehörigen Aktivspielplatz und der Gesellschaftspolitischen Jugendbildung der Evangelischen Jugendsozialarbeit Bayern (ejsa e.V.). Die U18-Wahl funktioniert als Sprachrohr, um die Belange und Themen von Kindern und Jugendlichen in die […]

Grill die Politiker*innen – Gib deinen Senf dazu!

Formate der gesellschaftspolitischen Jugendbildung im Rahmen Landtagswahlen in Bayern Eine politische Veranstaltung zu den Bayerischen Landtagswahlen jugendgerecht zu gestalten, dieser Herausforderung stellte sich ein Bündnis verschiedener Hofer Träger und lud am 14. September die Hofer Jugend dazu ein, sich von den Landtagskandidat*innen der Region verköstigen zu lassen und sie gleichzeitig mit ihren Fragen zu löchern. […]

„Die Flucht nach Europa darf nicht im Alptraum enden!“ Diakonie und ELKB gegen geplante EU-Asylrechtsreform

Nürnberg/München, 28. Juli 2023 Mit Kritik haben die Diakonie Bayern sowie die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern auf die geplante Reform des europäischen Asylrechts und das geplante „Gemeinsame Europäische Asylsystem“ (GEAS) sowie die bevorstehende Verabschiedung der Krisen- und Instrumentalisierungsverordnung reagiert. Zwar befürworte man eine Überarbeitung der geltenden Praxis, so Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und die bayerische […]

ejsa goes international – Studienfahrt nach Prag – Von Jüdischen Leben damals und heute

Im Juli 2023 führte das Team der gesellschaftspolitischen Jugendbildung der ejsa Bayern zusammen mit Jugendlichen aus einer Mittelschule in Hof eine fast fünftätige Studienfahrt nach Prag durch. Hierbei waren in der Konzeption und der Durchführung nicht nur alle Regionalstellen und die Netzwerkstelle beteiligt, sondern auch in einem partizipativen Verfahren die Jugendlichen selbst. Der inhaltliche Fokus […]

Meinungen hören, junge Menschen stärken, Zukunft gestalten

Nach dem ersten halben Jahr Pilotprojekt der Gesellschaftspolitischen Jugendbildung am Standort Regensburg ist klar: Junge Menschen wollen reden, sie wollen etwas tun, sie haben Fragen und vor allem eine Meinung. An zwei Regensburger Mittelschulen wurden im Rahmen der offenen Ganztagsbetreuung der ejsa Regensburg Workshops rund um das Thema Berufsorientierung angeboten. Schüler*innen der siebten und achten […]

Neue Wege in der Gesellschaftspolitischen Jugendbildung: ejsa Bayern fördert berufliche Orientierung mit Pilotprojekt in Regensburg

Im Rahmen des Arbeitsfeldes „Gesellschaftspolitischen Jugendbildung“ setzt sich die ejsa Bayern dafür ein, junge Menschen für gesellschaftspolitische Themen zu sensibilisieren und ihnen Kompetenzen in diesem Bereich zu vermitteln. Damit dies gelingt, ist am Standort Regensburg in den beiden Einrichtungen Jugendwerkstatt Regensburg und ejsa Regensburg ein Pilotprojekt initiiert worden. Dort finden verschiedene Aktivitäten zu einem selbstgewählten […]

Gedenkstättenfahrt nach München- Umgang mit Antisemitismus und Alltagsdiskriminierung

Ende April konnte die gesellschaftspolitische Jugendbildung der ejsa Bayern wieder eine Städtefahrt nach München anbieten. In diesem Jahr erkundeten 15 junge Menschen aus einer Jugendberufshilfe-Einrichtung aus Nordbayern die Landeshauptstadt München. Im Mittelpunkt stand dabei der Umgang mit Antisemitismus im Wandel der Zeit. Um sich mit den historischen Ausprägungen von Antisemitismus in Deutschland auseinanderzusetzen, stand ein […]

ejsa Bayern fördert Gesellschaftspolitische Jugendbildung in Regensburg

„Was ist mir für eine gute Zukunft wichtig? Werden meine Ansichten gehört? Wie kann ich etwas dafür tun?“ Sich für die eigenen Wünsche und Ziele einzusetzen und den eigenen Lebensweg zu gestalten, ist ein wichtiger Prozess im Leben junger Menschen. Besondere Herausforderungen entstehen, wenn es im Alltag der Jugendlichen viele Hürden und widrige Umstände gibt. […]