Situation der jungen Menschen in den Jugendmigrationsdiensten

  … in und mit Corona … und danach! Die Jugendmigrationsdienste (JMD) waren und sind bei den jungen zugewanderten Menschen und denen mit Migrationsbiografie, die schon länger hier leben, sehr gefragt. Ein Austausch mit den Fachkräften der JMD in evang. Trägerschaft sowie die Auswertung der Statistik und der Jahresberichte des Landesreferates JMD der ejsa Bayern […]

Virtueller ejsa-Fachtag und MV am 30. Juni 2021 – Programm-Flyer erschienen – Anmeldungen möglich!

Was trägt evangelische Jugendsozialarbeit in der Corona-Krise? Die Dauer der Pandemie und die völlige Unklarheit, was kommt, hinterlassen Spuren – in den Einrichtungen, bei Mitarbeitenden und jungen Menschen. Planungsunsicherheit, immer wieder neue Regelungen, Kontaktarmut, Einschränkungen, Fremdbestimmung sind schwer auszuhalten. Die Situation belastet zunehmend auf allen Ebenen – organisatorisch und individuell. Was macht evangelische Jugendsozialarbeit krisenfest? […]

Jetzt anmelden zur Schulung „Lernen in digitalen Sozialraum“

Ab sofort können Sie sich anmelden zu unserem Schulungskonzept „Lernen im digitalen Sozialraum“ (Mai bis Juli 2021). Diese Fortbildung erstreckt sich über mehrere Termine und wird ONLINE durchgeführt. Die genauen Infos finden Sie hier. Es erwartet Sie ein Feuerwerk an digitalen Bildungsformaten, tollen Referent*innen aus der Fachpraxis, intensiver Austausch mit Gleichgesinnten zu Fragen rund um […]

Bergfest auf dem online Bildungsgipfel/21

Am Dienstag, den 23.03.2021, gab es im Praxisforum spannende Einblicke an einer Schule im Aufbruch in Bayern. Heute ist Halbzeit beim Bildungsgipfel der Akademie LernKulturZeit, von Schule im Aufbruch und intus³. Gehen Sie in den Austausch mit PionierInnen unter https://pioneersofeducation.online/ Gestern  ging es um BNE, Bildung für nachhaltige Entwicklung. BNE ist ein „Ansatz, der Menschen […]

Bedford-Strohm: Jugendliche in der Pandemie besser unterstützen

Die besonderen Belastungen für Kinder und Jugendliche durch die Corona-Einschränkungen müssen laut dem bayerischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm stärker in den Blick genommen werden. Ein Pandemie-Jahr fühle sich im Leben eines jungen Menschen viel intensiver an als in anderen Altersgruppen, weil sie in kürzester Zeit große Entwicklungsschritte machen, sagte der Bischof am Montag in seinem online […]

ejsa Bayern legt Zahlen für 2019 und 2020 vor: Auch im Corona-Jahr bleiben Zahlen der EJSA stabil!

Auch in diesem Herbst startete die ejsa Bayern bei allen Mitgliedern eine umfassende Datenerhebung. Die im Herbst 2020 erhobenen Zahlen lassen uns staunen, denn es wurden erneut leicht steigende Zahlen bei den jungen Menschen ermittelt, die durch Angebote der evangelischen Jugendsozialarbeit betreut werden. Ausführlich stellen wir Ihnen die Schlüsselzahlen der ejsa Bayern in einem factsheet vor. […]

„Digitalisiertes Lernen ist mehr als technische Ausstattung und WLAN“

Fachgespräch des Jugendmigrationsdienstes mit Augsburgs zweiter Bürgermeisterin Martina Wild und Sozialreferenten Martin Schenkelberg Mit jungen betroffenen Menschen reden, die Probleme benennen und gemeinsam nach Lösungen suchen … Das wurde möglich beim Online-Fachgespräch zum Thema „Digitalisierung und Bildung“ der Mitarbeitenden des Jugendmigrationsdienstes (JMD) und der Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) mit Bürgermeisterin Martina Wild und Sozialreferenten Martin […]

Schutz darf keine Frage des Geldes sein – Diakonie Bayern fordert Unterstützung von Hartz-IV-Empfängern beim Kauf von FFP2-Masken

Benachteiligte junge Menschen leiden unter den Folgen des Lockdowns und den Beschränkungen besonders. Vor allem die finanziellen Folgen sind auch für sie gravierend, z.B. wenn sie für den Weg zur Arbeit oder in eine geförderte Ausbildungsstelle in einer Jugendwerkstatt Masken anschaffen müssen, mit denen auch gearbeitet werden muss. Wir weisen auch aus diesem Grunde auf […]

Trotz Corona: Erste Grundlagenschulung für Migrationsbezogene Jugendsozialarbeit ein voller Erfolg

Rechts- und Fachanwältin für Asylrecht Petra Haubner und Landesreferent Burkhardt Wagner schulen neue Mitarbeitende Was genau sind die Aufgaben eines Jugendmigrationsdienstes? Wie „liest“ man Aufenthaltsdokumente? Was bedeuten die unterschiedlichen Aufenthaltstitel und was ist wann wichtig? Diese und viele weitere Fragen stellen sich neue Mitarbeitende in der Migrationsbezogenen Jugendsozialarbeit. Antworten gab es bei der ersten Grundlagenschulung […]

Erste Grundlagenschulung für Migrationsbezogene Jugendsozialarbeit der ejsa Bayern ein voller Erfolg

Trotz Corona: Erste Grundlagenschulung für Migrationsbezogene Jugendsozialarbeit der ejsa Bayern ein voller Erfolg – Rechts- und Fachanwältin für Asylrecht Petra Haubner und Landesreferent Burkhardt Wagner schulen neue Mitarbeitende Was genau sind die Aufgaben eines Jugendmigrationsdienstes? Wie „liest“ man Aufenthaltsdokumente? Was bedeuten die unterschiedlichen Aufenthaltstitel und was ist wann wichtig? Diese und viele weitere Fragen stellen […]