Neues Sonderprogramm für die Herbstferien kommt – BJR koordiniert Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Auch in den bayerischen Herbstferien von 2. bis 6. November wird es ein staatlich gefördertes Sonderprogramm Ferienangebote geben. Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus koordiniert der Bayerische Jugendring (BJR) wie bereits im Sommer die Angebote für Kinder und Jugendliche aus den Jahrgangsstufen 1 bis 6. „Nach dem erfolgreichen Sonderprogramm in den Sommerferien […]

Viel geboten in den Sommerferien – SJS Ferienangebote und Kampagne #zukunftsrelevant

Die zurückliegenden Sommerferien waren besonders. Ferienangebote gehören eigentlich nicht zu den klassischen Angeboten der Jugendsozialarbeit. Dass wir dennoch in diesem Jahr darüber berichten, liegt an dem besonderen Frühjahr und Sommer, die hinter uns liegen. In der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit gibt es seit vielen Jahren Ferienangebote an Schulen, an denen durch die Träger auch Ganztagsangebote durchgeführt werden. […]

„Wir wollen, dass die Kinder im Sommer schöne Tage verbringen“ – Mit Volldampf stellen Jugendverbände in Bayern das Sonderferienprogramm des Kultusministeriums auf die Beine

Kamelreiten in Valley bei Holzkirchen, Floßbau mit dem THW in Selb oder eine chinesisch-deutsche Sommerakademie auf Burg Wernfels? Für Eltern ohne Resturlaub ist das Ferienprogramm des Bayerischen Jugendrings (BJR) ein Rettungsanker. Seit Kultusminister Michael Piazolo vor vier Wochen ein Sonderferienprogramm für coronageplagte Familien angekündigt hat, brummt es in den Schaltzentralen der bayerischen Jugendarbeit. „Die abgesagten […]

„Qualität mit Siegel“

Die ejsa Bayern e.V. beschäftigt sich regelmäßig mit der Frage, wie man gutes und qualifiziertes Personal zur Jugendsozialarbeit findet und unseren Trägern und Mitgliedseinrichtungen auch erhalten bleibt. Noch gibt es keinen flächendeckenden Engpass, aber die Zeiten, in denen Stellen mühelos besetzt wurden, sind vorbei. Viele Anbieter der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit tragen beispielsweise wie die ejsa Bayern […]

Jugendsozialarbeit an Schulen: „Wir lassen euch nicht im Regen stehen“

Mit Beginn der Schulschließungen im März 2020 standen die evangelischen Fachkräfte des bayrischen Förderprogrammes „Jugendsozialarbeit an Schulen“ vor einer unerwartet großen Herausforderung. Mit sehr kurzem Vorlauf war bedingt durch den Corona Virus Sars CoV 2 die Schließung der Schulen verfügt worden und die JaS damit erstmal ohne Zielgruppe. Oder? Durch die schnelle Zusage einer Weiterfinanzierung […]

Die ejsa Bayern bleibt für Sie erreichbar!

  Auch wenn die Arbeitsplätze in unseren Geschäftsräumen nicht besetzt sein sollten, bleiben wir als ejsa für Sie erreichbar. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme am besten, wie gewohnt, die E-Mail-Adressen. Auch telefonisch bleiben wir erreichbar über die gewohnten Telefonnummern unseres Teams.   Wir kümmern uns auch weiterhin um alle Angelegenheiten der evangelischen Jugendsozialarbeit und halten Sie […]

Absage aller Fortbildungen vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020

Nach Entscheidung der Geschäftsführung der ejsa Bayern e.V.  werden alle Veranstaltungen auf Landesebene bis einschließlich 19.04.2020 abgesagt. Für die Fortbildungen und Tagungen der ejsa Bayern bedeutet dies, dass ab Montag 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden. Teilnehmenden an Fortbildungen und Veranstaltungen werden dafür keine Stornogebühren berechnet, bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden rückerstattet. Damit will […]

Fortbildungsreihe „ejsa goes digital“ für Fachkräfte der Jugendsozialarbeit

Sind Sie in Ihrer Einrichtung fit für Entwicklungen der Digitalisierung? Möchten Sie Ihre digitale Handlungskompetenz ausbauen, um den jungen Menschen professionell in allen Sozialräumen begegnen zu können?     Ab dem Sommer 2020 startet die ejsa Bayern die Qualifizierungsreihe„Jugendsozialarbeit 4.0 – Arbeiten im hybriden Sozialraum“. Sie steht allen Mitarbeitenden der Jugendsozialarbeit in Bayern offen. Zu […]

Neue Papiere zum geplanten Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder

In ihrem Koalitionsvertrag hat die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD im März 2018 die Schaffung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder bis zum Jahr 2025 vereinbart. Der erste Schritt mit Einrichtung eines Sondervermögens im November 2019 wurde auch bereits getan. Die ejsa Bayern setzt sich dafür ein, die Belange der benachteiligten Kinder in diesem Rahmen […]