Foto: © Jens Hasler/pixelio.de

Aufenthaltssicherung für vollziehbar Ausreisepflichtige

Junge Geflüchtete in der Jugendsozialarbeit

Sie beraten junge Geflüchtete, die bereits oder demnächst vollziehbar ausreisepflichtig sind, weil ihr Asyl(-gerichts-)verfahren bereits rechtskräftig negativ abgeschlossen ist. Ihr Anspruch ist es, die jungen Menschen über weitere Möglichkeiten der Aufenthaltssicherung zu beraten und dabei zu unterstützen. Dafür benötigen Sie umfangreiche rechtliche Informationen.

PDF-Flyer zum Herunterladen

Termin
07.03.2023, 09:00-12:00 Uhr
14.03.2023, 09:00-12:00 Uhr

Ort
online

Kosten
ejsa-Mitglieder: 130,00 €
Nichtmitglieder: 150,00 €

Kontakt
Petra Allgeyer
089 15918771
E-Mail

Anmeldung

Nach dem Absenden der Anmeldung bestätigen wir Ihnen automatisch den Eingang. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie zeitnah per E-Mail.