Foto: © Gila/pixelio.de

Zeugenaussagen, Schweigepflicht, Datenschutz

Handlungssicherheit in JaS und Schulsozialarbeit

Als Fachkraft in der JaS werden Sie mit schwierigen Fragen zum Umgang mit Informationen Ihrer „Schützlinge“ konfrontiert: Sie werden als Zeug*in von Polizei oder Gericht vorgeladen, ein Jugendamt fragt Stellungnahme an, das Lehrerkollegium bittet um vertrauliche Informationen. Sie sind unsicher, welche rechtlichen Vorschriften für Sie in welcher Situation gelten und wie Sie sich korrekt verhalten.

PDF-Flyer zum Herunterladen

Termin
17.05.2023, 09:00-12:30 Uhr

Ort
online

Kosten
Teilnehmerbeitrag: 35,00 €
Nichtmitglieder: 45,00 €

Kontakt
Petra Allgeyer
089 15918771
E-Mail

Anmeldung

Nach dem Absenden der Anmeldung bestätigen wir Ihnen automatisch den Eingang. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie zeitnah per E-Mail.