Modul 1: Sozial und Digital?!

Modul 1: Sozial und Digital?!

Strategien, Umsetzung und Rahmenbedingungen in Einrichtungen der bayerischen Jugendsozialarbeit

 

In Ihrer Einrichtung unterstützen Sie junge Menschen dabei, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Ihre Angebote und Arbeitsweisen ­passen Sie dabei auch laufend an gesellschaftliche Entwicklungen an.

Die Digitalisierung durchdringt inzwischen alle gesellschaftlichen Bereiche und ist damit auch Teil der Lebenswelt junger Menschen. Um ­weiterhin bestmögliche Angebote für Ihre Zielgruppe bereitzustellen, muss sich Jugendsozialarbeit auf allen Ebenen mit den Chancen und Herausforderungen einer digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt auseinandersetzen.

 

 

 

Ziel: 

Im Rahmen dieser Fortbildung erarbeiten Sie sich eine Digitalisierungsstrategie für Ihre Einrichtung und gehen in die Umsetzung.

Zielgruppe:

In erster Linie geeignet für Geschäftsführer*innen, Einrichtungs-, Bereichs- und Abteilungsleitungen, Verwaltungskräfte mit Interesse am Thema „Digitalisierung“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Diese Fortbildung erstreckt sich über mehrere Termine und wird ONLINE durchgeführt.

Näheres zur Anmeldung finden sie hier.

Flyer Sozial und Digital

 

Inhalte: 

10.03.2021 Digitale Transformation: Strategieentwicklung, Projektmanagement, Steuerungsinstrumente

17.03.2021 Digitale Leistungserbringung: Entwicklung digitaler Angebote, Prozessanpassungen

24.03.2021 Digitale Kommunikation: Webseiten und Social Media, Influencer Marketing, Crowdfunding, Umsetzung eines selbst gewählten, kleinen Praxisprojekts in der eigenen Einrichtung

20.04.2021 Datenschutz = Vertrauensschutz? Rechtliche Rahmenbedingungen für die digitale Transformation

05.05.2021 oder 06.05.2021 Kollegiale Praxisberatung

12.05.2021 Den Wandel vorbereiten: Die eigene Einrichtung digital transformieren

 

Lissi Meßner
Tel. 089 159187 – 76
messner@ejsa-bayern.de
 

 

 

 

 

Das Projekt wird gefördert aus dem Europäischen Sozialfonds Bayern.