Jugend trifft Streuobst – Äpfel mal icht baus dem Supermarkt

„Jugend trifft Streuobst“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Jugendsozialarbeit an der Heinrich-Thein- Schule in Haßfurt und dem Naturpark Hassberge e.V. In dem Projekt soll den Jugendlichen die Bedeutung der Pflege und Erhaltung von regionalen Streuobstwiesen für den Menschen, der Tier- und Pflanzenwelt nähergebracht werden. Im gemeinsamen Tun können die Schüler*innen sich auf einer anderen Ebene […]

Rewild yourself

Das Projekt „Rewild yourself“ des Trägers Ichikukai e.V. in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Rottal-Inn richtet sich an Mittelschüler*innen der Klassen 7 bis 9. Weiterer Kooperationspartner ist der Verbund der Inntal-Mittelschulen und der dortigen Angebote der Schulsozialarbeit. „Rewild Yourself“ ist ein handlungsorientiertes sozial-ökologisches Projekt, bei dem die Partizipation der 15 jungen Menschen im Alter von 13-17 […]

Entwurf der neuen Förderrichtlinie für „Jugendsozialarbeit an Schulen JaS“

Der Entwurf für die überarbeitete Richtlinie ging Anfang November vom StMAS in die Verbändeanhörung. Das Landesreferat SJS der ejsa Bayern e.V. hat in enger Zusammenarbeit mit der KJS Bayern als Beauftragte für die LAG Jugendsozialarbeit eine fachliche Stellungnahme erarbeitet. Diese mündete in eine gemeinsame Stellungnahme mit der Lag Freie Wohlfahrt und ergänzt den vorliegenden grundsätzlich […]

Lebensraum Hecke

Das Projekt „Lebensraum Hecke“ ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Gaukönigshofen und dem Bund Naturschutz Bayern, Kreisgruppe Würzburg und richtet sich an an Schüler*innen im Alter von 12 bis 16 Jahren. Durch das Projekt haben die teilnehmenden Jugendlichen die Gelegenheit, sich mit der Aneignung von Räumen zu befassen und sich partizipativ und aktiv […]

Repair and share – bikes 4 nature

Das Projekt ist ein Angebot der Schulsozialarbeit an der Mittelschule Dingolfing in Kooperation mit LBV-Umweltstation Straubing. Das Projekt richtet sich vor allem an Schüler*innen der siebten Jahrgangstufe. Das geplante Konzept besteht aus unterschiedlichen Bausteinen, zentral ist jedoch der Betrieb der Fahrradwerkstatt. durch einen Kurs qualifizierte Schüler*innen treffen sich wöchentlich, um gespendete Fahrräder wieder verkehrstüchtig zu […]

Meine Umwelt tierisch interessant – Leben in der Hecke

Das Projekt ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit am Sonderpädagogischen Förderzentrum Waldkraiburg in Kooperation mit der LBV Umweltstation Wiesmühl und der Unteren Naturschutzbehörde. Das Konzept richtet sich an Schüler*innen der 7./8. Jahrgangsstufe. Sie beschäftigen sich mit heimischen Wildtieren, deren Lebensräumen und wie sie ihnen helfen können. Dieses Mal dreht sich alles um unsere Vogelwelt und den […]

Nachhaltig Sonne tanken

Das Projekt „Nachhaltig Sonne tanken“ ist ein interkulturelles, partizipatives BNE-Projekt mit etwa 10 jungen Migrant*innen im Rahmen des Berufsintegrationsjahrs (BIJ) des Euro-Trainings-Centre e.V. (ETC) in Kooperation mit dem Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ). Ziel ist die gemeinsame Planung und Fertigung von Prototypen für autarke, solarbetriebene und mobile Solartankstellen zum Aufladen von Smartphones. Der Anspruch beinhaltet ein […]