Multiplikator*innen-Schulung zum Escape Game „General Solution“

Nach rund zweijähriger pandemiebedingter Verzögerung konnten nun endlich die erste Schulungen für Multiplikator*innen und Fachkräfte der Jugendsozialarbeit in Präsenz in Nürnberg durchgeführt werden. An zwei Vormittagen Ende Oktober konnten sich zahlreiche Teilnehmende spielerisch mit den Themen rund um „Big Data“, Whistleblowing und Fake News auseinandersetzen. Im Anschluss an die Schulungen konnte das mobile Escape Game, dass in Zusammenarbeit mit dem bundesweiten Netzwerk der evangelischen Trägergruppe entwickelt wurde, auch mit einer jugendlichen Zielgruppe aus einer Mittelschule in Hof durchgeführt werden. Die auch hier durchweg positiven Rückmeldungen zeigen, dass auch Formate des sogenannten Game based Learning hervorragend geeignet sind, um gesellschaftspolitische Themen in die Jugendsozialarbeit zu integrieren.