Integration benachteiligter junger Menschen durch Jugendsozialarbeit

Fachtag 2018 der ejsa Bayern e.V. – 07.05.2018, Nürnberg, Karl-Bröger-Zentrum Die wirtschaftliche Lage in Bayern ist gut und viele Ausbildungsstellen können nicht besetzt werden. Alles bestens also? Nein! Eine gleichbleibend große Gruppe an jungen Menschen in Bayern profitiert von der guten wirtschaftlichen Entwicklung nicht oder kaum. Diese Situation wird sich durch Globalisierung und Digitalisierung verschärfen. […]

„BNE trifft JSA“ erhält Auszeichnung als UN-Dekade Projekt Biologische Vielfalt

Das Förderprogramm „BNE trifft JSA“ wurde am 15.03.2018 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ ausgezeichnet.  Die Auszeichnung wurde von Frau Claudia Stein als Vertreterin des bayerischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz übergeben. Neben einer Urkunde und einem Auszeichnungsschild erhielten Klaus Umbach (Geschäftsführer ejsa Bayern) […]

Evangelische Jugend Nürnberg lädt zu Veranstaltungen bei Wochen gegen Rassismus ein

Von Poetry-Slam über ein Training gegen Stammtischparolen bis zur interaktiven Lesung mit dem syrischen Filmemacher und Youtuber Firas Alshater spannt sich der Veranstaltungsbogen bei der Evangelischen Jugend Nürnberg (ejn) im Rahmen der Nürnberger „Wochen gegen Rassismus“ vom 12. bis 25. März. Auf diese Weise verdeutlicht die ejn nicht zuletzt auch ihr politisches Engagement in der […]

Günther Schneider nach 39 Jahren politischer Bildungsarbeit mit benachteiligten jungen Menschen in den Ruhestand verabschiedet.

Ende März 2018 endet eine Ära in Augsburg: der Info-Laden im alten Postweg schließt seine Pforten. Vor zwei Jahren ging bereits Uli Hirschler in den Ruhestand und nun folgt ihm der zweite Leiter, Günther Schneider, nach. Er war 39 Jahren dort tätig und hat in der politischen Bildungsarbeit der Schwabenmetropole Spuren hinterlassen. Die Arbeit von […]

Jugendberufsagenturen in Bayern

Empfehlungen zur qualitativen Ausgestaltung – Beiratsbeschluss der Regionaldirektion Bayern Im Jahr 2014 hat der Landtag die Staatsregierung aufgefordert, ein Konzept für die im Koalitionsvertrag auf Bundesebene zwischen CDU/CSU und SPD vereinbarte flächendeckende Einrichtung von Jugendberufsagenturen vorzulegen. Bereits 2015 kündigte die Staatsministerin Emilia Müller an, die flächendeckende Einführung von „Arbeitsbündnissen Jugend und Beruf“ voranzutreiben und Elemente […]

„Innovation und Qualität in der Arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit (AJS)“ am 25.10.2018 in Nürnberg

LAG-Fachtag 2018: Save The Date Die LAG JSA Bayern veranstaltet jährlich einen Fachtag, der sich mit einem aktuellen Thema an die Fachöffentlichkeit der Jugendsozialarbeit wendet. Die Veranstaltungen dienen der Wissensvermittlung, der Vernetzung und sollen zur Weiterentwicklung der Jugendsozialarbeit in Bayern beitragen. Für das Jahr 2018 ist ein Fachtag geplant, der sich speziell an Verbände, Träger, […]

Verstärkung in der ejsa Geschäftsstelle

Katja Schäfer – neue Landesreferentin BBJH stellt sich vor Seit 1.1.2018 bin ich nun Landesreferentin für den Arbeitsbereich der Berufsbezogenen Jugendhilfe der ejsa. Vor dem Hintergrund vielfältiger praktischer Erfahrungen aus dem Arbeitsbereich BBJH (Berufsausbildung, Berufsvorbereitung) sowie der Arbeit mit Geflüchteten, Ganztag und Schulsozialarbeit, freue ich mich auf die neue Aufgabe.

ejsa Fachtag „Integration durch Jugendsozialarbeit“

Fachtag der ejsa Bayern e.V. zur Mitgliederversammlung am 7.5.2018 in Nürnberg Die wirtschaftliche Lage in Bayern ist gut und viele Ausbildungsstellen können nicht besetzt werden. Alles bestens also? Nein, denn eine gleichbleibend große Gruppe an jungen Menschen in Bayern profitiert von der guten wirtschaftlichen Entwicklung nicht oder kaum. Diese Situation wird sich durch Globalisierung und […]

Entweder bereits erfüllt oder grundgesetzwidrig. Diakonie Bayern lehnt CSU-Vorschläge zur Asylpolitik ab

In einer ersten Reaktion hat die Bayerische Diakonie mit deutlicher Ablehnung auf die Ankündigung der CSU reagiert, auf ihrer Klausur in Seeon eine weitere Verschärfung des Asylrechts zu fordern. „Die Vorschläge, die heute durch die Medien bekannt wurden, stellen Asylsuchende erneut unter Generalverdacht“, kritisiert Dr. Tobias Mähner, 2. Vorstand des Diakonischen Werkes Bayern, die CSU-Ideen. […]

Neue konzeptionelle Ansätze und soziale Innovation zur Heranführung junger, sozial benachteiligter Menschen an die Arbeitswelt und Ausbildung erproben!

Projektförderung im Rahmen des ESF-Programms Bayern Bis zum 10.1.2018 können Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe sowie Bildungsanbieter zur Umsetzung von Qualifikations- und Ausbildungsangeboten für besonders benachteiligte junge Menschen beim Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration / ESF-Verwaltungsbehörde ihr Interesse an einer Förderung bekunden.  Möglich macht das ein Aufruf innerhalb des ESF-Programms […]