Förderprogramm „BNE trifft JSA“ – Neue Projekte 2019

Bildquelle: Tina Hartmann

Insgesamt 11 spannende Projektideen rund um das Thema Nachhaltigkeit werden im Förderjahr 2019 im Rahmen des Förderprogrammes „BNE trifft JSA“ stattfinden.

Die Bandbreite der Themen ist wie immer sehr vielfältig, so dass zahlreiche Jugendliche in ihren Kommunen in ganz Bayern, in Schulen und Gärten, im Dirtbike-Park, im eigenen Lebensumfeld oder in Umweltstationen aktiv werden. Es wird gegärtnert und Gemüse angebaut, es entsteht eine Lernumgebung im Freien, Insekten, deren Zusammenleben und Lebensraum werden unter die Lupe genommen, Mobilität wird am Beispiel Fahrrad exemplarisch beleuchtet, es wird geschaufelt um eine ökologisch verträgliche Mountainbike-Strecke zu gestalten und Umweltcoaches engagieren sich gegen Plastikmüll und für Lebensräume von Tieren und Pflanzen.

Wir freuen uns wieder auf sehr vielfältige und gleichermaßen innovative wie auch bewährte Ideen in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Jugendsozialarbeit. Wir wünschen allen Beteiligten gutes Gelingen und viele bereichernde Erfahrungen.

Falls Sie Interesse haben, an dem Förderprogramm teilzunehmen, wenden Sie sich gerne an die Koordinierungsstelle.Die Abgabefristen zur Einreichung der Anträge für den Förderzeitraum 2020 enden am 08.11.2019 sowie am 07.02.2020.