Herzliche Einladung zur Fortbildung: Wunder selber machen – „Utopische“ Projekte kennenlernen und eigene Ideen entwickeln

„Halte deine Träume fest, lerne sie zu leben…“ So heißt es in einem Kirchenlied. Wann hast du zuletzt geträumt? Wir haben im Juli eine Fortbildung für dich, die Lust und Mut machen soll, zum Träumen und diese auch Wirklichkeit werden zu lassen. In Augsburg werden wir Menschen kennenlernen, die ihre Träume wahr gemacht haben „gegen zu viel Sicherheit, gegen Ausweglosigkeit“, wie es in dem Kirchenlied weiter heißt. Zum Beispiel die Menschen vom Grandhotel Cosmopolis, wo wir übernachten werden, in dem geflüchtete und nicht-geflüchtete Menschen gemeinsam arbeiten und leben. Von diesen und weiteren Menschen wollen wir uns inspirieren lassen und uns fragen, was kann ich in der (Jugend-)arbeit tun, um Wunder selbst in die Hand zu nehmen und um Utopien für ein schönes Leben für alle zu realisieren.

Eingeladen sind dazu alle, die in der Jugendarbeit tätig sind (auch Ehrenamtliche selbst).

Termin:
Montag 15.7.19 bis Mittwoch 17.7.19 in Augsburg

Kosten:
299 € im Einzelzimmer
199 € im Mehrbettzimmer

Geplant und durchgeführt wird der Fortbildungskurs von Julika Bake, Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal, und Dorothee Petersen, Gesellschaftspolitische Jugendbildung / EJSA Bayern e.V.

Mehr Infos und Anmeldung: https://www.josefstal.de/events/gesellschaft_2019-07-15/