Jetzt kannst du wasSerleben

Passend zum Nachhaltigkeitsschwerpunkt 2018 des Kreisjugendring München Stadt beschäftigt sich das Projekt „Jetzt kannst du wasSerleben“ mit dem Thema „Virtuelles Wasser“.

Zielgruppe sind die Besucher*innen des offenen Kinder- und Jugendtreffs an der Kurt-Eisner-Straße in Neuperlach, die entweder regelmäßig dort zu Gast sind oder von dem Angebot durch die Streetworker des Jugendamtes erfahren haben. An insgesamt 6 Terminen werden die Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren vom Green City Bildungsteam für den Zusammenhang zwischen Wasserressourcen und Konsum sensibilisiert. Die Teilnehmer*innen erforschen, wie viel Wasser in der Lebensmittel- und Textilproduktion benötigt wird und welche Folgen unser Plastikkonsum für die Weltmeere hat. Durch partizipative Methoden wie Diskussionen, Rollenspiele, Filmbeiträge, Gruppenarbeit oder praktische Experimente erkennen die Teilnehmenden Zusammenhänge und erarbeiten sich selbstständig Handlungsalternativen für ihren Alltag.

Kinder- und Jugendtreff an der Kurt-Eisner-Straße Green City e.V.
Barbara Obermeier
81735 München
Tel: 089 6706303
E-Mail: bewohnerzentrum@kjr-m.de
Veronika Fröhlich
80337 München
Tel: 089 890668330
E-Mail: veronika.froehlich@greencity.de,